60141

 

 Dr. Rabeler als Referentin

 

Frau Dr. Rabeler ist in der Oldendorfer Praxis seit über 10 Jahren als Tierärztin tätig. Sie ist Fachtierärztin für Rinder mit Spezialgebiet "Eutergesundheit" und der Zusatzbezeichung "Tierärztliche Bestandsbetreuung und Qualitätssicherung im Erzeugerbetrieb - Rind". 2014 ist sie erstmals als Referentin für dieses Gebiet aufgetreten:  

 

Im April 2014 wurde sie eingeladen, bei der 3. MBFG-Arbeitstagung  (Milchtierherden-Betreuungs- und Forschungsgesellschaft = Speziallabor für Milchuntersuchungen) einen Vortrag zu halten. Auf dieser Fortbildungsveranstaltung mit Spezialisten für Eutergesundheit  aus dem In- und Ausland ging es bei der  Veranstaltung um die Bedeutung von Mykoplasmen bei Mastitiden (=Euterentzündungen). Frau Dr. Rabeler stellte dabei ihre Erfahrungen mit Mykoplasmen bei der täglichen Arbeit als praktizierende Tierärztin vor. 

  

Am 28.10.2014 hat Dr. Rabeler erneut über dieses Thema im Rahmen einer Online-Vorlesung referiert. Dabei handelt es sich um eine Fortbildung für Tierärzte, die im Internet übertragen wird. Wie bei einer "echten" Vorlesung war Frau Dr. Rabeler zu sehen (und hören) und die Zuhörer konnten Fragen zu dem Thema stellen und diskutieren. Der Vortrag wurde zusammen mit dem Vortrag von Herrn Prof. Krömker übertragen. 

 

 

 

 

 

 

 

 Kleintierbehandlungen

Für die Behandlung von Kleintieren bitten wir Sie, telefonisch mit uns einen Termin zu vereinbaren

Tel: 04144-610011